Exkursion zur KLIMA ARENA

Im  Rahmen  des  Seminars „Klimawandel“,  besuchten die Schüler*innen der angehenden 13. Klasse am 11.07.2022 die KLIMA ARENA in Sinsheim.  Hierbei  ging  es  vor  allem  um  die  ausschlaggebenden Themen „Klimaschutz & Nachhaltigkeit“. Computer-Simulationen zeigten den Schüler*innen ein  mögliches  Szenario, wie  unser  Planet  bzw.  unsere Umwelt  in  der  Zukunft  aussehen  könnte,  wenn  der  vom  Menschen  verstärkte Treibhauseffekt nicht eingedämmt wird. Wie der eigene CO₂-Fußabdruck möglichst gering gehalten werden kann, bekamen die Schüler*innen mittels einer Forscher-Rallye näher gebracht. Dabei   wurden   die   Themengebiete   umweltschonende   Infrastruktur, erneuerbare  Energien  und  der  eigene  Konsum  von  Lebensmitteln,  welcher ebenfalls klimafreundlich gestaltet werden kann, verinnerlicht. Unter  anderem  hatten  die Seminaristen die  Gelegenheit,  wichtige  Fragen  bezüglich ihrer   Seminararbeit   zu   klären. Hierfür   standen  ihnen  die   Experten   der Klimaarena zur Verfügung, die sich mit allen Themen auskannten und ihr Wissen kompetent weitergegeben konnten.

Anthony Kujak

 

Seminar Klimawandel mit StRin Miriam Schilling

Gestaltung von Logos für das QMBS-Team

QMBS bedeutet „Qualitätsmanagement Berufliche Schulen“. Die Schüler:innen des Gestaltungszweigs der 12 G2 setzten sich im Fach Medien mit dem Thema Logo und Signet auseinander. Die zunächst einfach wirkende Aufgabe entpuppte sich als höchst anspruchsvoll. Denn ein Logo muss in Briefmarkenformat genauso funktionieren wie in Fahnengröße. Die notwendige Abstraktion sowie das Entwickeln eines passenden Erscheinungsbildes forderte die Schüler:innen gestalterisch heraus. Schließlich bekamen sie die konkrete Aufgabe, für das QMBS-Team an unserer Schule ein Logo zu entwerfen. Hoffentlich wird eines davon ausgewählt und bald auf einem Briefkopf, einer Einladung oder Plakat zu sehen sein. Ein paar Beispiele der Logoentwürfe sind hier abgebildet.

 

Irene Gäb