Grundlagenkurs Mathematik

Für alle Schülerinnen und Schüler, welche im nächsten Schuljahr an unserer Schule neu die Klassen FOS 11 und BOS 12 besuchen werden und ihre Mathe-Kenntnisse auffrischen wollen, bieten wir auch dieses Jahr wieder unseren Grundlagenkurs Mathematik an. An insgesamt neun Abenden im Juli werden Basics zu den Bereichen Brüchen, Terme, Gleichungen und Funktionen wiederholt, sodass der Start im September leichter wird. 

Interessierte können sich hier über die Details informieren und auch anmelden.

Nähere Informationen zum Raum, indem der Kurs stattfinden wird, werden dann ein paar Tage vor Beginn des Kurses per Mail versendet. 

Wer die Materialien gerne hätte, aber leider keine Zeit hat, an den Abendterminen teilzunehmen, kann gerne eine Mail an Michaela Günder (guender.michaela@fosbos-wuerzburg.de) schreiben.

Wir freuen uns auf Euch! 

StRin Michaela Günder

Juniorwahl – das ist das Üben und Erleben von Demokratie

Anlässlich der Europawahl am 09. Juni fand vom 04.06.2024 bis zum 05.06.2024 an der Beruflichen Oberschule Würzburg die Juniorwahl statt. Die Schülerinnen und Schüler einiger 11. Klassen hatten in der Woche vor der Europawahl die Möglichkeit ihre Stimme abzugeben.

Was ist die Juniorwahl?

Die Juniorwahl ist ein handlungsorientiertes Konzept zur politischen Bildung, welches das Erleben und Erlernen von Demokratie ermöglichen möchte. Durch die Simulierung des Wahlvorgangs werden die Schülerinnen und Schüler an die Prozesse der demokratischen Willensbildung herangeführt und auf ihre eigene Beteiligung im politischen System der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union vorbereitet.

Die Klasse 11G4 unterstützte den Wahlvorgang in unterschiedlichen Ämtern, wie sie auch im „echten“ Wahllokal vorhanden sind. Nicht nur die Wahl selbst musste gestemmt werden, sondern auch die Auszählung der Stimmen erfolgte durch die Schülerinnen und Schüler, die diese Aufgabe gewissenhaft erfüllten.

Die Ergebnisse unserer Schule:

Anzahl der Wahlberechtigten:131
Anzahl der abgegebenen Stimmen:108
Wahlbeteiligung:82,44%
ParteienEuropawahl
CSU25 (23,6%)
GRÜNE8 (7,5%)
SPD11 (10,4%)
AfD5 (4,7%)
FREIE WÄHLER1 (0,9%)
FDP11 (10,4%)
ÖDP1 (0,9%)
DIE LINKE7 (6,6%)
Die PARTEI10 (9,4%)
Tierschutzpartei2 (1,9%)
Volt12 (11,3%)
PIRATEN1 (0,9%)
TIERSCHUTZ hier!1 (0,9%)
HEIMAT1 (0,9%)
MENSCHLICHE WELT1 (0,9%)
dieBasis1 (0,9%)
BSW6 (5,7%)
PDV1 (0,9%)
V-Partei³1 (0,9%)

StRin Theresa Zehner

Schule & Steuern

An verschiedenen Tagen im Frühjahr 2024 hatten die 11. Klassen des Wirtschaftszweiges die Möglichkeit, alles rund um das Thema „Steuererklärung“ zu erfahren. Welche Steuern muss ich zahlen? Muss ich eine Steuererklärung abgeben? Wie sind die Abgabefristen?
Was ist bei der Steuererklärung besonders beachten? All diese Fragen wurden der Klasse 11W1 im Laufe des Vortags „Schule & Steuern“ von Frau Waitz und Herrn Holzinger vom Finanzamt Würzburg beantwortet. Nachdem die Grundlagen gelegt waren, durften die Lernenden mit Hilfe von Elster eine beispielhafte Steuererklärung mit verschiedenen praxisnahen Belegen ausfüllen. Das war nicht ganz einfach, aber mit etwas Hilfe der Experten gelang es den Schülerinnen und Schülern, ihre erste Steuererklärung fertigzustellen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Referenten des Finanzamtes Würzburg für die abwechslungsreiche und schülernahe Darstellung des Themas.

StRin Miriam Schilling