Gratulation an Weltmeisterin Julia Köhler

Während die deutschen Fußballer bei der aktuellen Weltmeisterschaft auf ganzer Linie versagten, hat sich unsere Schülerin Julia Köhler aus der Klasse 11U1 den Titel erkämpft und darf sich nun WELTMEISTERIN im Ju-Jutsu nennen. Bereits Anfang November setzte sich die für den SV Oberdürrbach startende Athletin in der U-18-Klasse bis 63 Kilogramm bei den Weltmeisterschaften in Abu Dhabi gegen starke Kontrahentinnen durch und gewann den Titel.

Die ganze Schulgemeinschaft der FOS/BOS Würzburg gratuliert Julia zu dieser herausragenden Leistung und drückt jetzt schon die Daumen für die im März anstehenden Europameisterschaften in Frankreich.

OStR Thomas Plein (Presseteam)

Foto StD Wilfried Gotthardt

Unterstützung der Johanniter-Weihnachtstrucker

Auch in diesem Jahr entschied sich die SMV wieder dazu, die Johanniter-Weihnachtstrucker zu unterstützen.

Im Zuge dieser Aktion sammelten z. B. Schulen, Kindergärten und Firmen grundlegende Dinge für den alltäglichen Gebrauch, um diese an notleidende Kinder, bedürftige Familien sowie Menschen mit Behinderung nach Südosteuropa zu schicken. In diesem Jahr wurden aber vor allem auch Menschen in der Ukraine bedacht, die unter den Folgen des dortigen Krieges leiden.

Und so stellten die Schüler*innen der FOSBOS Würzburg auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Pakete für den guten Zweck zusammen, die etwa mit Reis, Nudeln, Handcremes, Keksen, Malbüchern, Schokolade und weiteren Geschenken bestückt wurden. Außerdem lagen den Päckchen oft kreative Weihnachtskarten samt persönlichen Grüßen der Schüler*innen bei, die teils liebevoll verpackt wurden.

Unser herzlicher Dank geht an die Klassensprecher*innen, welche die Koordination in den einzelnen Klassen übernommen haben. Der Dank gilt aber ganz besonders allen Schüler*innen und Lehrer*innen, die das Projekt tatkräftig unterstützten und damit erst möglich gemacht haben. Auch danken wir den Schülersprecher*innen sowie unseren Helferinnen aus der B12UW, die beim Verladen der Pakete geholfen haben.

Wir sind uns sicher, dass unsere Schule die Weihnachtstrucker auch im nächsten Jahr wieder bei ihrer Mission unterstützen wird!

 

 StRin Julia Eschenbacher, Verbindungslehrerin
 StR Patrick Wilden, Verbindungslehrer

Ausflug nach Schweinfurt ins Museum Georg Schäfer am Nikolaustag

Am 6. Dezember 2022 fuhren die Gestalter-Schüler:innen der Klasse 13 GS nach Schweinfurt ins Museum Georg Schäfer (MGS) zum Besuch der Ausstellung „Expressionismus in Kunst und Film“. Die umständliche An- und Abreise (mit Schienenersatzverkehr) gab der kunstgeschichtlichen Exkursion einen durchaus sportlichen Charakter, da wir vom Hauptbahnhof Schweinfurt den weiten Weg zum Museum zu Fuß bewältigten.

Weiterlesen