SCHULSCHLIEßUNG – INFOS ZUM LERNEN ZU HAUSE

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ich grüße Sie herzlich ins „Lernen zu Hause“ und hoffe, dass es Ihnen gut geht!

Unsere Lehrkräfte bieten ihren Schüler*innen seit Montag Lernmaterialen, Übungsmaterialien, Feedback-Angebote und Frage-Formate oder sogar bereits Chat-Runden und Demo-Videos an. Leider sind im Moment jedoch bayernweit viele Systeme überlastet:

Mebis sowie der „gute alte“ Mailverkehr funktionieren zeitweise nicht oder nur langsam. Hier bitten wir Sie um ein wenig Geduld, bis dies im Lauf der Tage behoben ist. Sowohl im Ministerium als auch an der Schule sind die entsprechenden Fachleute mit der Verbesserung der Systeme befasst.

Damit Sie immer auf dem neusten Stand sind, sende ich Ihnen folgend noch die wichtigsten Infos:

  • Unsere Lehrkräfte haben inzwischen zu fast allen Schüler*innen für das „Lernen zu Hause“ erfolgreich Kontakt aufgenommen. Nur in wenigen Einzelfällen konnten wir einzelne Schüler*innen weder per Mail noch per Telefon erreichen. Daher folgend meine Bitte: Sollten Sie noch keinen Kontakt zu Ihrer Klassenleitung haben, bitte ich Sie um eine Info-Mail an unser Sekretariat, damit wir Ihnen helfen können!
  • Das Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt regelmäßig aktuelle Infos für die Schulgemeinschaften über das Thema „Corona“ auf seine Homepage. Um über die tagesaktuellen Neuigkeiten immer informiert zu sein, bitte ich auch Sie, sich selbst regelmäßig über die Homepage des Kultusministeriums auf dem Laufenden zu halten.
  • Ein Ersatztermin für die Aufnahmeprüfung in Gestaltung kann erst geplant werden, wenn absehbar ist, wann die Schulen wieder öffnen dürfen. Daher bitten wir auch hier um Geduld.

An Sie alle, liebe Schülerinnen und Schüler, möchte ich noch einmal appellieren:

Aktuell ist noch nicht absehbar, wie es konkret in den Wochen nach den Osterferien  weitergehen wird. Bitte nutzen Sie diese Wochen daher intensiv zum Lernen und nehmen Sie die Angebote unserer Lehrkräfte an. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei!

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Susanne Kraus-Lindner, OStDin

Schulleiterin