Wirtschaft

FB Wirtschaft„Aller Anfang ist schwer, am schwersten der Anfang der Wirtschaft.“   (Johann Wolfgang von Goethe)

„Wirtschaft“ ist ein schon lange gebräuchliches Wort, das zwar den Wirt (Gastgeber) enthält, aber auch wie von Goethe im Sinne von „Haushalten“ verstanden werden kann. Und der Anfang eines eigenen Haushaltes ist eben schwer, wenn man nur geringe Startmittel hat. Ziel ist es durch vernünftiges Handeln knappe Ressourcen bestmöglich zu verteilen. Ob dies im eigenen Haushalt, im Unternehmen, in der Volkswirtschaft oder bei der Vorbereitung auf die nächste Prüfung geschieht, ist dann gar nicht mehr so entscheidend.

 

Inhalte

FOS Themen – BwR BOS
Vorklasse Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Vollkostenrechnung, Geschäftsbuchführung, Materialwirtschaft, Produktionswirtschaft, Personalwirtschaft und Finanzwirtschaft Vorklasse
11. Jgst. Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Vollkostenrechnung, Geschäftsbuchführung, Materialwirtschaft, Produktionswirtschaft 12. Jgst.
12. Jgst. Jahresabschluss und Bewertung, Finanzwirtschaft I, Teilkostenrechnung, Marketing
13. Jgst. Controlling, Finanzwirtschaft II, Produktions- und Kostentheorie, Management 13. Jgst.

 

Zum Unterricht

Vorwissen ist nicht erforderlich, da alle für die Schule relevanten Themen in der 11. Jgst. noch mal neu durchgesprochen werden. Gleichwohl muss man trotzdem sagen, dass entsprechende Kenntnisse, beispielsweise aus der Realschule, den Einstieg in die Themen erleichtern.

 

Förderung

  • Förderkurs in der 11. Klasse bei Bedarf
  • Übungsaufgaben und -videos auf der ViBOS
  • Textverständnis-Strategien anhand von Beispieltexten
  • Basiswissen als Formelblätter und Vokabelheft
  • Prüfungsvorbereitung mit Lerntypentraining
  • Ansprechpartner sind der jeweilige Fachlehrer und der Fachbetreuer (Leonie Strobel)

 

Hilfsmittel

  • Starkverlag Abiturtrainer FOS/BOS
  • BWR FABi-Trainer 8. Auflage
  • Handelsgesetzbuch (HGB)